Kitzbühel: Ränge 2 und 10 nach Rennabbruch am Freitag

kitzbuehel2021

Mit den Rängen 2 im Super-G und 10 in der Abfahrt gelangen mir an diesem verlängerten Kitzbühel-Wochenende zwei weitere Höhepunkte in dieser Saison. Rang 2 im Super-G am Montag war gleichbedeutend mit meinem fünften Podestplatz in diesem Winter und bedeutet aktuell Rang 2 im Gesamtweltcup hinter Alexis Pinturault. Der zehnte Rang in der Abfahrt vom Sonntag ist mein aktuell bestes Resultat in dieser Disziplin.

Titelgeschichte in der Schweizer Illustrierten

SI Odermatt 01 2021

Grosse Ehre: In der aktuellen Ausgabe ziere ich zum ersten Mal alleine das Cover der Schweizer Illustrierten. Im Beitrag von Eva Breitenstein geht es um Kindheitsträume, meinen Podestplatz im Riesenslalom in Adelboden sowie die Absage der Lauberhorn-Rennen.

Ich spreche dabei auch über mein Verhältnis zu meinen Teamkameraden Gino Caviezel, Justin Murisier und Loïc Meillard, die in diesem Winter alle bereits einmal auf einem Podest im Riesenslalom standen. Die Bilder in der Reportage wurden im verschneiten Wald etwas ausserhalb von Engelberg aufgenommen. Mehr lesen

Marco Odermatt: Kraftaufbau mit den Geräten von cross equip

crossequip01

Die Vision von cross equip (eine Marke von cross performance GmbH) ist es, qualitativ hochwertiges Sportequipment im Bereich “Functional Fitness” zu fairen Preisen anzubieten. Die Kunden von cross equip sind kommerzielle Fitness-Center, Functional Fitness – Einrichtungen sowie Privatpersonen, die sich eigenes Equipment für die Garage anschaffen möchten.

Erster Schweizer Podestplatz am Chuenisbärgli seit 2008

adelboden 2021 01 08

Mit dem 3. Rang im heutigen Riesenslalom in Adelboden ist für mich ein weiterer Traum in Erfüllung gegangen. In Adelboden zu starten, davon träumte ich einst als Kind, nun stehe ich gar auf dem Podest und dies mit der roten Startnummer des Führenden in der Riesenslalom-Wertung!

Seit 2008 und dem grossartigen Sieg von Marc Berthod vor Daniel Albrecht ist dies am Chuenisbärgli keinem Schweizer mehr gelungen. Justin und Loïc auf den Rängen 5 und 6 vervollständigen ein grossartiges Teamresultat. Leider schied Semyel nach einer weiteren fantastischen Leistung im 1. Lauf im zweiten Durchgang aus, was ein noch besseres Teamresultat verhinderte. Gleichzeitig ist dieser 3. Rang für mich das 4. Podest im 5. Riesenslalom der Saison, was mich ungemein stolz macht.

Dass das nicht immer gesund ist, weiss wohl auch jeder

nzz 20210107

In der Neuen Zürcher Zeitung ist im Vorfeld des Riesenslalom Klassikers am Chuenisbärgli ein grosses Interview mit mir erschienen.

PDF-Beitrag lesen 

Mein Hauptsponsor

helvetia

Meine Skimarke

Stoeckli pos

Meine Premium-Partner

redbull   longines   TITLIS Engelberg   Garaventa   NeoVac   Raiffeisen   descente   Electrolux   intercheese   savida voith   syntax   Nature Valley   Nature Valley   Nature Valley   Nature Valley

Verbandssponsoren

swisscom small   helvetia small   audi small   raiffeisen small   bkw small

Botschafter

swisscom small  

fb icon  Insta icon  fis live neg  fis calendar neg  swissski  specials

redbull cp

 

Copyright ©   – All rights Reserved – marcoodermatt.ch

Impressum
Webdesign by ahDesign.ch